Home - Ferienwohnung

Unsere Ferienwohnung in Gunzenhausen

Die mit 3 Sternen klassifizierte 60 qm große Ferienwohnung in unserem Privathaus wurde im Jahr 2015 komplett renoviert. Vom geräumigen Wohnzimmer mit Essplatz, Sat-TV und Ledercouch gelangt man in die Küche, das Schlafzimmer und das Bad. Alle Zimmer haben Steinböden (im Wohnzimmer mit FBH).

Im Schafzimmer stehen 2 Einzelbetten. Ein mitgebrachtes Kinderbett hat ebenfalls Platz.

Die Küche verfügt neben Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster über eine Spülmaschine und eine Mikrowelle.

Das Badezimmer wurde im Jahr 2019 neu gestaltet und ist jetzt mit einer Dusche mit sehr niedrigem Einstieg ausgestattet.

Auf die möblierte Terrasse gelangt man von der Wohnung aus.

Die im Tiefparterre liegende Wohnung ist ohne Stufen zu erreichen. Einen Parkplatz finden Sie direkt vorm Haus. Bettwäsche, Handtücher und Bademäntel werden selbstverständlich gestellt.

Preise

Für bis zu 2 Personen

50.- €/Tag

Hund 5.- €/Tag

 

Die Stadt Gunzenhausen trägt das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“. Ab dem Jahr 2013 wird ein Kurbeitrag in Höhe von 1,50 € pro Aufenthaltstag und Person ab dem vollendeten 18. Lebensjahr in Gunzenhausen und den Ortsteilen erhoben.

Kinder und Jugendliche sind beitragsfrei sowie Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung von 100 v.H. und deren notwendige Begleitperson (Kennzeichnung „B“).

Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 80 v.H. erhalten eine Ermäßigung auf den Kurbeitrag von 50 v.H. Der Kurbeitrag ist nicht inkludiert und wird vor Ort in Rechnung gestellt.

Bilder

Das Fränkische Seenland

Unsere Ferienwohnung liegt in Gunzenhausen, dem Herzen des Fränkischen Seenlandes in ruhiger Lage direkt zwischen dem Altmühlsee und dem Brombachsee. Beide Seen sind mit dem Rad über Radwege abseits der öffentlichen Straßen erreichbar. Damit eignet sich unsere Unterkunft ideal für Ausflüge an die fränkischen Seen.

Das Fränkische Seenland ist eine wohl eine einmalige Urlaubslandschaft in Deutschland. Die künstlich angestauten Seen stellen durch ihre harmonische Lage in der fränkischen Landschaft eine ideale Grundlage für Aktivitäten und Erholung am Wasser dar.

Zusätzlich zu den Seen steht der ursprüngliche Natur- und Landschaftsraum der Region der Fränkischen Seenplatte für ausgiebige Rad- oder Wandertouren zur Verfügung. Eine große Anzahl von Freizeiteinrichtungen, das Weltkulturerbe des Limes und ein reichhaltiger geschichtlicher Hintergrund runden die Angebote für Besucher im Fränkischen Seenland und am Altmühlsee und Brombachsee ab.

Die Fränkische Seenplatte wird von verschiedenen Seen repräsentiert. Durch die eigentlich aus wasserwirtschafltichen Gründen aufgestauten Seen entstand im Laufe der Jahre ein großes Erholungsgebiet im Ballungsraum Nürnberg. Die Wasserflächen des Seenlandes, die sich über 20 qkm erstrecken, dienen heute nicht nur als touristisches Erholungsgebiet, sondern erfüllen auch nach wie vor ihren Zweck des Gewässer- und Hochwasserschutzes in der ganzen Region.

Weitere Informationen über die Seen des Fränkischen Seenlandes finden sie auf den Seiten des www.unser-seenland.de.